Gedanken in der Fremde Drucken
Horst Hildenbrand

Gedanken in der Fremde

Am Ural bin ich gewesen,
hatte viel davon gelesen.
Wie man lebt und was man macht,
über vieles nachgedacht.
Viel erlebt und viel gesehen,
Uhren hier ganz anders gehen.
Jeder der nur jammern kann,
schaut euch dieses "Ecke" an.
Ich jedenfalls werd' glücklich sein,
komme ich dann wieder heim.


© Horst Hildenbrand
Nachtwächter von Altlandsberg