Vogelscheuchenfest 2007 Drucken

Vogelscheuchenfest 2007


Und wieder mal ist es soweit,
in Altlandsberg ist heut' Vogelscheuchenzeit.
Als erstes waren die Bürgermeister dran.
Damit die Show beginnen kann.

Für Herrn Andruleit ist jetzt "Schicht im Schacht",
wer hätte das vor einem Jahr gedacht.
Mein Dank, dem "Alten" was er möglich machte,
und dabei immer an uns Bürger dachte.

Für Herrn Jaeschke dem "Neuen" eine glückliche Hand,
das zu ändern was notwendig ist in Stadt & Land.
Auf dem Bürgermeistersessel gibt's viel zu tun,
hier ist nichts drin, mit auszuruh'n.

Viel steht in unserer Stadt noch an,
was bewegt und geändert werden kann.
Fast immer ist es auch ein muss,
dem einen oder anderen bringt's Verdruss.

Wir wollen unsere Stadt doch nach vorne bringen,
und nicht nur darüber schöne Lieder singen.
Wie immer unsere Gäste willkommen heißen,
und bei allen unsere schöne Stadt anpreisen.

Es hat sich viel getan in letzter Zeit,
10 neue Werke eines Künstlers stehen bereit,
man kann ganz leicht eine Runde dreh'n,
und sie in den verschiedensten Ecken seh'n.

Doch jetzt ist es Zeit das Fest zu starten,
zumal schon alle darauf warten.
Ich wünsche euch viel Spaß und Freud',
wir sehen uns sicher noch öfters heut'.


© Horst Hildenbrand
Nachtwächter von Altlandsberg